Der Körperbau und die Sinnesorgane eines Pferdes!!!!

Nach unten

Der Körperbau und die Sinnesorgane eines Pferdes!!!!

Beitrag  Sweety am Do Aug 14, 2008 10:34 am






Wache Augen
Mit den seitlich am Kopf stehenden Augen können Pferde gleichzeitig nach rechts und nach links sehen. Richtig scharf erkennen sie nur das, was sie mit beiden Augen zugleich sehen können. Allerdings reicht den Pferden ein Auge aus, um Bewegungen in weiter Ferne wahrzunehmen, die wir Menschen nicht sehen können.
Direkt hinter sich haben Pferde einen toten Winkel, in dem sie nichts sehen können.
Von dort darfst du dich einem Pferd niemals nähern!



Hellhörige Ohren
Pferde können besser hören als Menschen. Laute, plötzliche, schrille Geräusche sind ihnen unangenehm.
Sprich mit deinem Pferd ruhig, leise und mit tiefer Stimme.

Eine feine Nase
Pferde können es, was die Spürnase angeht, mit manchem Hund aufnehmen. Sie verfolgen zwar keine Spuren, aber sie wittern fremdartige Gerüche aus großer Entfernung.


Empfindliche Haut und Haare
Mit den Tasthaaren rund um Maul und Nüstern können Pferde Fremdkörper aus dem Futter sortieren.
Ihre Haut ist empfindlich. Sie lassen sich gern streicheln, aber sie sind an manchen Stellen auch kitzlig.
Pferde können über ihre Haut Schweiss absondern.

_________________






avatar
Sweety
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 45
Alter : 34
Ort : Lensahn (Ostholstein)
Anmeldedatum : 05.08.08

Benutzerprofil anzeigen http://tierliebhaber.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten