Gangarten des Pferdes!

Nach unten

Gangarten des Pferdes!

Beitrag  Sweety am Do Aug 14, 2008 11:13 am

Gangarten: Damit sind Schritt, Trab und Galopp gemeint. Diese Gangarten werden natürlicherweise von fast allen Pferden angewendet.

Der Schritt ist die gebräuchlichste Gangart des Pferdes. Der Schritt ist eine Viertaktgangart mit sehr regelmäßigem Abstand zwischen den einzelnen Schritten. Die Fußfolge dabei ist: Rechts-vorn, links-hinten, links-vorn rechts-hinten und so weiter.

Der Trab ist eine mittelschnelle Gangart, in der sich das Pferd in zügigem Tempo über sehr große Distanzen fortbewegen kann. Die Fußfolge dabei ist: Rechts-vorn und links-hinten, links-vorn und rechts-hinten und so weiter.

Der Galopp ist die schnellste Gangart des Pferdes. Die Fußfolge ist dabei: Links-vorn, rechts-hinten, links-hinten, rechts-vorn und so weiter.

Tölt ist ein Viertakt ohne Schwebephase, bei dem das Pferd abwechselnd ein oder zwei Hufe auf dem Boden hat. Er wird vom Arbeitstempo bis zum Renntempo geritten und kann Galoppgeschwindigkeit erreichen. Das Pferd geht bei stolzer Haltung nahezu erschütterungsfrei und ermöglicht dem Reiter ein bequemes, ermüdungsfreies Reiten über lange Strecken.

Pass ist eine Gangart mit Flugphase, die nur im Renntempo über kurze Strecken - einige hundert Meter - geritten wird. Das Pferd entfaltet hierbei eine enorme Kraft und Energie und scheint fast zu fliegen.

Die Gangarten Tölt und Pass gibt es z.B. beim Islandpferd!

_________________






avatar
Sweety
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 45
Alter : 34
Ort : Lensahn (Ostholstein)
Anmeldedatum : 05.08.08

Benutzerprofil anzeigen http://tierliebhaber.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten